Milva

 

Hier ist unsere Milva, sie wird von uns "Mama Milva" genannt. Diesen "Zusatznamen" hat sie von uns bekommen, weil sie sich wie eine Mama um alle unsere Katzen kümmert. Sowie sie die Gelegenheit dazu bekommt, schleckt, säubert und betuttelt sie alle unsere Katzen. Ja, selbst  vor unserem Hund macht sie nicht halt und wenn gerade keine Katze zur Verfügung steht, oder will, muss der Hund her halten.

Milva ist im Juni 2007 geboren und kastriert.

Mehr über: Milva 

 

 

 

 Milva wurde am 09.09.2010 adoptiert!

Leider haben wir am 10.09.2010 abends erfahren, das Milva noch am 09.09. aus ihrem neuen Zuhause ausgebüchst ist. Leider war die neue Besitzerin so unvernünftig Milva auf den Balkon (der Hochpaterre ist) zu lassen und nicht wie abgesprochen in der Wohnung, die Balkontür war offen und so ist sie mit einem Satz über die Brüstung gesprungen und weg war sie!

Wir sind dann gleich am nächsten Tag nach Alfaz de Pie (wohin sie adoptiert wurde) gefahren und haben sie gesucht, leider ohne Erfolg!

Sie ist bis Heute ( 17.09.2010) nicht mehr gesehen worden. 

Die einzige Hoffnung, die wir noch haben ist, dass sie vielleicht doch wieder zu uns findet, wenn ihr nichts schlimmes Unterwegs passiert.

Sollte jemand Milva begenen, bitte sofort bei mir melden, ich hole sie von wo auch immer......... 669 38 33 26